Aktuell

Info Württembergische Jahrgangsmeisterschaften 2017
 
Der MTV Aalen wird Ausrichter der Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften Jugend D und E am 15./16. Juli 2017 in Aalen sein. Die Ausschreibung wird in Kürze auf der SVW-Homepage veröffentlicht.
 
Geplante Ablaufzeiten:
15.07.2017: Einschwimmen ab 09:00 Uhr / Wettkampfbeginn: 10:00 Uhr
16.07.2017: Einschwimmen ab 08:00 Uhr / Wettkampfbeginn: 09:00 Uhr
 
Deutsche Meisterschaften Schwimmen 2017

Vom 15.-18. Juni fanden die Deutschen Meisterschaften in Berlin statt. Erneut waren die SchwimmerInnen aus Baden-Württemberg überaus erfolgreich und erschwammen insgesamt 15 Medaillen. Sechs davon gingen an SportlerInnen des SVW, darunter auch ein Meistertitel über 100m Brust an Vanessa Grimberg (Foto, SV Region Stuttgart). Sie war mit dieser Goldmedaille und zwei zweiten Plätzen (50m Brust, 200m Brust) zudem die erfolgreichste Schwimmerin aus dem Verbandsgebiet des SVW. Auch Clemens Rapp von der Neckarsulmer Sport-Union konnte seine gute Form unter Beweis stellen und fischte zwei Silbermedaillen über seine Paradestrecken 200m- und 400m Freistil aus dem Becken der SSE. Ebenfalls auf dem Podium über 400m Freistil stand Henning Mühlleitner vom SV Schwäbisch Gmünd, der sich über eine Bronzemedaille freuen konnte.

 
U13-Auswahl gewinnt Zwergenpokal 

Die U-13 Auswahlmannschaft Baden-Württembergs hat das diesjährige Turnier um den Zwergenpokal gewonnen. Nach 2014 reist die sympathische Trophäe somit zum zweiten Mal in den Süden. An dem in Chemnitz ausgetragenen bundesweiten Vergleichsturnier nahmen 15 Auswahlmannschaften der Landes-schwimmverbände teil. Der von Landestrainer Laszlo Csanyi betreuten 1. Mannschaft gelang nach einer Siegesserie von sechs souverän gewonnenen Spielen der Finalsieg gegen die Auswahl aus Niedersachsen mit 9:6. Die von Arnd Rau (SSV Esslingen) betreute 2. Mannschaft, in der jüngere Nachwuchsathleten eine Chance bekamen, sicherte sich neben dem 12. Platz vor allem wertvolle Turniererfahrungen.

Zu den Ergebnissen

 
37 Medaillen bei DJM 2017

Es war ein starker Auftritt unserer SchwimmerInnen bei den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) in der Berliner SSE. 15 Mal standen SportlerInnen aus Baden-Württemberg ganz oben auf dem Podest. Zu den 15 Titeln und Goldmedaillen wurden zudem 22 Silber- und 25 Bronzemedaillen erschwommen. Am Ende standen beachtliche 182 Finalteilnahmen zu Buche.
Die SchwimmerInnen aus dem SVW-Verbandsgebiet kamen insgesamt auf 37 Medaillen und somit 11 mehr als im Vorjahr und ganze 26 Medaillen mehr als in 2015. Über eine DSV-Nominierung zur diesjährigen Junioren Weltmeisterschaft in Indianapolis (USA) darf sich zudem Daniel Pinneker (Foto Mitte) von der Neckarsulmer Sport-Union freuen.

Alle SVW-Medaillengewinner im Überblick
 
Outdoor Aquarunning 2017

Am Sonntag, 23. Juli findet der diesjährige Aquarunning-Event in Maulbronn statt - in lockerer Atmosphäre und lustiger Gesellschaft wird wieder ein knapper Kilometer durch den Tiefen See gejoggt. Zum nunmehr 11. Mal macht die DSV Outdoor Aquarunning Tour in der Unesco-Welterbe Stadt Halt. Sonnenschein ist bestellt, und für das leibliche Wohl sorgen in guter Tradition die Kollegen der DLRG-Ortsgruppe Maulbronn.

Zum Flyer
Zur Faxanmeldung
 
Wasserspringer Halbisch Deutscher Juniorenmeister

Großer Erfolg für Manuel Halbisch vom VfL Waiblingen bei den Deutschen Junioren-meisterschaften im Wasserspringen in Aachen. Das Nachwuchstalent wurde am vergangenen Wochenende Deutscher Juniorenmeister vom Turm und in der Kombination.
Zudem erreichte der 19-jährige den dritten Platz vom 1- und 3-Meter Brett.


 

News-Archiv

Zweiter Praxistag „Sport und Schule“

Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) veranstaltet am 1. Juli 2017 die zweite Auflage des Praxistag „Sport und Schule“ an der Sportschule Ruit.
Um den Alltag der Kinder in Ganztagesschulen mit sportlichen Angeboten zu bereichern, kooperieren immer mehr Sportvereine mit Ganztagesschulen. Der Praxistag richtet sich an alle Interessierten, die im schulischen Ganztag aktiv werden wollen oder bereits aktiv sind. Sie haben die Chance, neue Praxiserfahrungen zu erwerben oder ihre Ideen zu erweitern, um den Kindern ein möglichst abwechslungsreiches Sportangebot zu bieten. Ob Schwimmen, Karate oder Rugby, es kann aus einer Vielzahl von Workshops ein persönliches Programm zusammengestellt werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung ist die Verlängerung einer Übungsleiter- oder Vereinsmanagerlizenz (8 LE) möglich. Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich hier.

 

Protokolle