Aktuell

Zweiter Praxistag „Sport und Schule“

Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) veranstaltet am 1. Juli 2017 die zweite Auflage des Praxistag „Sport und Schule“ an der Sportschule Ruit.
Um den Alltag der Kinder in Ganztagesschulen mit sportlichen Angeboten zu bereichern, kooperieren immer mehr Sportvereine mit Ganztagesschulen. Der Praxistag richtet sich an alle Interessierten, die im schulischen Ganztag aktiv werden wollen oder bereits aktiv sind. Sie haben die Chance, neue Praxiserfahrungen zu erwerben oder ihre Ideen zu erweitern, um den Kindern ein möglichst abwechslungsreiches Sportangebot zu bieten. Ob Schwimmen, Karate oder Rugby, es kann aus einer Vielzahl von Workshops ein persönliches Programm zusammengestellt werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung ist die Verlängerung einer Übungsleiter- oder Vereinsmanagerlizenz (8 LE) möglich. Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich hier.

 
Schwimmschule des SV Ludwigsburg zertifiziert

Anfang 2016 fand der SV Ludwigsburg mit der Eröffnung des Campusbads eine neue sportliche Heimat. Im April 2016 eröffnete der SVL 08 den vereinseigenen Schwimm-Campus KIDS, in dem u.a. die Schwimmschule eingegliedert ist, die sich nun auch SchwimmGut Zertifizierte Schwimmschule nennen kann.
"Im Schwimm-Campus KIDS vermitteln wir das Schwimmen in zehn Modulen von der Wassergewöhnung bis zum Delfinschwimmen", so Matthias Nagel, Vizepräsident des SVL 08 bei der Verleihung des SchwimmGut Zertifikats im Ludwigsburger Campusbad. Der erfolgreiche Abschluss eines Moduls wird durch die Vergabe eines entsprechenden Abzeichens zum Aufkleben auf eine Urkunde bestätigt, das Kind wechselt damit automatisch in das nächste Modul. Unabhängig von diesen Abzeichen wird den Teilnehmern am Schwimm-Campus KIDS nach Modul 3 kostenfrei das Seepferdchen-Abzeichen abgenommen. Die Stunden werden durchgängig von qualifizierten Übungsleitern geleitet, die regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen um eine gleichbleibend hohe Qualität der Ausbildung am Schwimm-Campus KIDS zu gewährleisten; die Gruppengröße liegt bei maximal fünf Kindern pro Übungsleiter - für die Vergabe des SchwimmGut Zertifikats maßgebliche Kriterien. Der Erfolg gibt dem Konzept des SV Ludwigsburg recht, mittlerweile nehmen am Schwimm-Campus KIDS über 250 Kinder teil.

 
Outdoor Aquarunning 2017

Am Sonntag, 23. Juli findet der diesjährige Aquarunning-Event in Maulbronn statt - in lockerer Atmosphäre und lustiger Gesellschaft wird wieder ein knapper Kilometer durch den Tiefen See gejoggt. Zum nunmehr 11. Mal macht die DSV Outdoor Aquarunning Tour in der Unesco-Welterbe Stadt Halt. Sonnenschein ist bestellt, und für das leibliche Wohl sorgen in guter Tradition die Kollegen der DLRG-Ortsgruppe Maulbronn.

Zum Flyer
Zur Faxanmeldung
 
Info Württembergische Jahrgangsmeisterschaften 2017
 
Nachfolgend finden sich die nötigsten Informationen zu den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Juli 2017. Entsprechend können alle Vereine/Sportler/Trainer ihre Trainings- und Wettkampfplanungen ausrichten.
Leider gibt es immer noch keinen Bewerber zur Ausrichtung dieser Veranstaltungen, so dass noch keine verbindlichen Ausschreibungen erstellt werden konnten. Wir hoffen, diese Meisterschaften als Saisonhöhepunkt trotzdem veranstalten zu können, und bitten unserer Vereine im Verbandsgebiet, die eigenen Möglichkeiten zur Ausrichtung zu prüfen. Bei Fragen hilft der SVW-Referent für Wettkampfveranstaltungen, Herr Olaf Schulze, gerne weiter.

Vorabinformation Württembergische Meisterschaften Jugend C, B, A, Jun. und offene Wertung am 15./16.07.17

Vorabinformation Württembergische Jahrgangsmeisterschaften Jugend D und E am 15./16.07.17

Pflichtzeiten Württembergische Jahrgangsmeisterschaften 2017

Pflichtzeiten Württembergische Jahrgangsmeisterschaften 2017 (Rudolph-Punkte)

 
2. Platz bei Nico-Trophy 

In einer Wiederauflage des Finals von 2016, sah das bundesweite Auswahl- und Sichtungsturnier um die Nico-Trophy erneut die Mannschaften aus Baden-Württemberg und Niedersachsen um den Turniersieg spielen. Am Ende war es wieder die Auswahl aus Niedersachsen, die sich in Berlin mit 10:6 gegen das Team aus Baden-Württemberg durchsetzte. Wenn auch im ersten Moment etwas enttäuscht, waren die Landestrainer Sebastian Berthold und Laszlo Csanyi hoch zufrieden mit dem Auftritt ihrer jungen Mannschaft, die sich personell geschwächt durch das Turnier spielte und eine große Moral bewies. Insgesamt traten in der Schöneberger Schwimmsporthalle elf U 14 Auswahlmannschaften gegeneinander an.

 
Spvgg Weil der Stadt von SchwimmGut zertifiziert

Schon lange wird in der Schwimmschule der Spvgg Weil der Stadt Wert auf eine qualifizierte Ausbildung der Übungsleiter gelegt. Dies wurde durch die Schwimmverbände in Baden-Württemberg in der Vergangenheit bereits durch die Auszeichnung als "Anerkannte Schwimmschule" honoriert. Nun wurde die Weil der Städter Schwimmschule auch von SchwimmGut zertifiziert und gehört damit zum Kreis der bundesweit ausgezeichneten Schwimmschulen. Im Beisein von Ute Starz, 1. Vorsitzende der Spvgg Weil der Stadt, nahm Margot Schlichting, Abteilungsleiterin Schwimmen, das neue Zertifikat entgegen. "Bewusster und belebender Umgang mit dem Wasser – das vermittelt Kindern intensive Erlebnisse mit viel Spaß und Freude", so die Philosophie der Schwimmschule und der vielen engagierten Übungsleiter. In Weil der Stadt wird auf die Entwicklung Zug um Zug gesetzt, damit jedes Kind "sein Wasser" findet. Ein Erfolgsrezept, das Wirkung zeigt, und auf das man in Weil der Stadt stolz sein kann.
 

News-Archiv

4. Wasserball-RegioCup 

Am 21.03. stand im Leo-Vetter-Bad in Stuttgart das Spiel im kühlen Nass im Mittelpunkt. Über 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und 5 aus Stuttgarter- und Esslinger-Schulen waren mit Begeisterung dabei, als zum vierten Mal der Wasserball-RegioCup ausgetragen wurde. Gewonnen haben die von der SportRegion Stuttgart unterstütze Veranstaltung die Wasserdrachen vom Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Stuttgart vor den zweitplatzierten Riesen-Spaghetti, ebenfalls Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium, und den ZRS-Sharks von der Zollbergrealschule in Esslingen. Weitere Platzierungen: 4. Water-Devils (Elise von König- Gemeinschaftsschule), 5. ZRS-Dolphins (Zollbergrealschule), 6. Altenburg-Baracudas (Altenburgschule).
Ein besonderes Highlight für die SchülerInnen war die Anwesenheit des ehemaligen Wasserball Bundestrainers Patrick Weissinger und des Wasserball Nationalspielers Timo van der Bosch (SSV Esslingen), der jedem Kind eine Medaille überreichte und am Ende noch eine kleine Autogrammstunde gab.
 

Protokolle