Aktuell

Auffrischungsmöglichkeit der Nachweise Rettungsfähigkeit und Erste Hilfe
 
In der Juli-Ausgabe der swim & more haben wir auf die Notwendigkeit hingewiesen, die eigenen Kenntnisse und Nachweise der Rettungsfähigkeit und Erste Hilfe auf dem neuesten Stand zu halten. Jetzt steht der Lehrgangstermin für die Auffrischung dieser Nachweise fest:

Am        20. – 21. September 2014
Wo        Landessportschule Albstadt-Tailfingen
Kosten  150,00 €

Anmeldeschluss ist der 16.09.2014.
 
Vanessa Grimberg zur EM

Neben der Synchronschwimmerin Daniela Reinhardt ist die Schwimmerin Vanessa Grimberg von der SVR Stuttgart die zweite Athletin aus Württemberg, die sich für die diesjährige Heim-EM qualifizieren konnte. Beim ÜPW in Essen bestätigte die Brustspezialistin ihre starken Leistungen bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften und qualifizierte sich mit einem Sieg über ihre Paradedisziplin 200m Brust für die europäischen Titelkämpfe vom 18. - 24. August in Berlin. Auch die Bietigheimerin Annika Bruhn, die beim Überprüfungswettkampf in Essen bereits für ihren neuen Verein SSG Saar Max Ritter an den Start ging, schaffte die EM-Qualifikation.
 
JEM-Titel für Henning Mühlleitner

Vom 9. - 13. Juli fanden im niederländischen Dordrecht die Jugend-Europameisterschaften im Schwimmen statt, für die sich der Schwäbisch Gmünder Henning Mühlleitner als einziger Baden-Württembergischer Teilnehmer qualifizieren konnte. Dort gelang dem im Saarland trainierenden Freistilspezialisten der größte Coup in der 4x200m Freistil-Staffel. Nach Platz drei im Vorlauf schwamm er als Mitglied des DSV-Quartetts ein furioses Finale und sicherte sich mit seinen Mannschaftskameraden am Ende die Goldmedaille und somit den JEM-Titel.

Zur DSV-Seite
 
Daniela Reinhardt zur EM

Die Pfullingerin Daniela Reinhardt von der SSG Reutlingen-Tübingen ist als einzige Athletin aus Baden-Württemberg von DSV-Bundestrainerin Doris Ramadan für die Europameisterschaften im Synchronschwimmen nominiert worden, die vom 13. - 18. August in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) stattfinden.
 
Wasserball 6-Nationen-Turnier in Stuttgart

Auf dem Weg zur diesjährigen U19-Europameisterschaft in Tiflis (Georgien/24. - 31. 08) findet im Stuttgarter Inselbad eine hochkarätige Veranstaltung statt. Nachwuchsteams aus sechs Nationen kämpfen vom 1. bis 3. August um den Stuttgart Cup. Gäste des DSV-Nachwuchses der Jahrgänge 1995 und jünger sind mit Kroatien, Ungarn, Italien und der Slowakei europäische Topnationen - hinzu gesellt sich die Auswahl Australiens auf ihrer traditionellen Europatournee. Kapitän der Deutschlandauswahl ist Valentin Finkes vom SSV Esslingen (Foto).

Zum Spielplan

 
Team Ba-Wü gewinnt Zwergenpokal

Im Finale des bundesweiten Auswahlturniers mit Nachwuchssportlern der Jahrgänge 2001 und jünger siegte das Team von Trainer Laszlo Csanyi im Endspiel mit 9:4 gegen Niedersachsen und holte somit die Trophäe erstmals  nach Baden-Württemberg. In dem mit 14 Landesmannschaften gut besetzten Turnier gab der Baden-Württemberg Kader keinen Punkt ab und sicherte sich verdient den Gesamtsieg. Zudem wurden zwei Spieler aus dem Ländle ins All-Star-Team des Turniers berufen.

Zu den Ergebnissen
 

News-Archiv

Ticket-Vorverkauf für Schwimm EM 2014

Allein innerhalb der ersten Stunde nach Start des Vorverkaufs sind rund 3.000 Tickets für das Schwimmsport-Highlight des Jahres, die Europameisterschaften im Schwimmen, Freiwasserschwimmen, Wasserspringen und Synchronschwimmen im Sommer in Berlin (13.-24.08.14), verkauft worden. Wer sich also noch gute Plätze sichern will, der sollte nicht allzu lang zögern und sich seine Tickets unter www.bln2014.de sichern.
 
Sport bewegt Ganztagsschule

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Landessportverband Baden-Württemberg werden ab dem Schuljahr 2014/2015 das Angebot zusätzlicher Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Ganztagsschulen ausbauen. Andreas Stoch, Minister für Kultus, Jugend und Sport, und LSV-Präsident Dieter Schmidt-Volkmar unterzeichneten in Stuttgart eine Rahmenvereinbarung über Bewegung, Spiel und Sport im außerunterrichtlichen Schulsport und in der frühkindlichen Bildung.

Weitere Informationen
 

Protokolle